Trainer-Ausbildung IHK

Premium Ausbildung inkl.
Train the Trainer (IHK) &
Business Trainer (EBE)

Die Allrounder Ausbildung für Ihr Berufsleben

Präsentation, Kommunikation, Rhetorik, Teamentwicklung, Führung, Persönlichkeit, Vertrieb und Gesundheit

Ihr Trainer
Jörn Pistorius
Jörn Pistorius, Trainer, Mediator, Master Typo 3®

Eine Ausbildung nicht nur für Trainer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dann sollten Sie in jedem Fall weiterlesen.

Diese Train the Trainer Ausbildung vermittelt den Teilnehmenden das notwendige Hintergrundwissen und Handwerkszeug, um erfolgreiche und aktivierende Trainings, Seminare und Workshops durchzuführen. Und wir nennen die Ausbildung auch gern den „Business-Allrounder“: Sie ist eine Bereicherung für alle, die im Team-/Gruppenkontext die Aufgabe haben, Menschen zu führen, weiterzuentwickeln und bei ihnen Umsetzungsmotivation zu erzeugen. Durch die Kombination aus modernen Präsentations- und Vermittlungsmethoden sowie elementaren Punkten der Gruppenführung, optimieren wir Ihren souveränen Auftritt und bringen Ihre Überzeugungskraft auf ein neues Level.


Klingt das für Sie interessant? Dann finden Sie in dieser Ausbildung genau das, was Sie brauchen.

Unsere IHK Trainer Ausbildung

Erleben Sie eine moderne und kurzweilige Ausbildung mit hohem Lerntransfer

Wir haben ein zentrales Ziel: Ihnen in dieser Train the Trainer (IHK) Ausbildung, mit einem hohen Anteil an praktischen Sequenzen, umfangreiches Wissen und Handwerkszeug zu vermitteln. Nach der Ausbildung können Sie die Inhalte in Ihrem beruflichen Umfeld oder Ihrer Selbstständigkeit sicher und nutzbringend direkt umsetzen – auch in schwierigen Situationen. Hierfür schaffen wir eine lockere und entspannte Arbeitsatmosphäre mit viel Raum für Selbstreflektion und vertiefenden Übungsmöglichkeiten. So können Sie sich auf den Stoff konzentrieren und ihn leicht verinnerlichen. Wir unterrichten die Kriterien guten Lernens nicht nur, sondern leben sie auch.

In unserer Trainerausbildung arbeiten Sie in kleinen Gruppen. So sind wir in der Lage jedem Einzelnen ein hohes Maß an persönlicher Aufmerksamkeit mit individuellem Feedback zu garantieren. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Stil. In Kombination mit den umfangreichen Übungs- und Bühnensequenzen haben Sie so die beste Grundlage für einen maximalen Lerntransfer und Ihre persönliche Weiterentwicklung!

Zusätzlich erarbeiten Sie sich, im Rahmen dieser IHK Trainer-Ausbildung, ein eigenes praxisbezogenes Training oder einen Workshop, mit dem Sie sicher direkt in die Praxis starten können – egal ob freiberuflich oder unternehmensintern. Dies beinhaltet die Identifizierung von Lernbedürfnissen, die Festlegung von Lernzielen, die Auswahl geeigneter Inhalte und die Planung von Unterrichtseinheiten.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre oben.

Erfolg durch Vorsprung in Wissen und Können

Wir vermitteln neben den pädagogischen Grundlagen die Prinzipien des erwachsenengerechten Lernens, verschiedene Lern- und Aufmerksamkeitstechniken sowie Methoden zur Motivation und Einbindung aller Teilnehmenden im Gruppenkontext. Zur Vertiefung der neuen Methoden und Techniken arbeiten wir mit Diskussionen, Gruppenarbeiten, Rollenspielen, vor allem praktischen Übungen und anderen aktiven Lernmethoden.

Ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf der Entwicklung von effektiven Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Dies beinhaltet die Verbesserung der verbalen und nonverbalen Kommunikation, den professionellen Umgang mit Fragen, Störungen und Herausforderungen und dadurch die Schaffung einer positiven Lernatmosphäre. Für den Umgang mit Gruppendynamik und Konfliktmanagement gehen wir auf verschiedene Persönlichkeitsmerkmale ein, die den Umgang mit den verschiedenen Charakteren in einer Gruppe wesentlich erleichtern. Dies fördert Teamgeist und Zusammenarbeit.

Ihr Add-on

Die Trainingssequenzen der Ausbildung gibt es auf Video kostenlos dazu. Wir stellen Ihnen die Sequenzen aus jedem Block in Ihrem persönlichen Downloadbereich zur Verfügung. So können Sie jederzeit zwischen und auch nach den Ausbildungsblöcken noch einmal nachvollziehen, was Sie ganz speziell interessiert.

Diese Business Trainerausbildung ist nach AZAV zertifiziert und kann über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden. Maßnahmenummer 411/46/2022. Informationen zum Bildungsgutschein

Hier geht es zur Premium Trainerausbildung Start 05.09.2024 bei der Agentur für Arbeit

Sie ist in vielen Bundesländern eine nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannte Bildungsveranstaltung. Fragen Sie uns oder schauen Sie unter Informationen zum Bildungsurlaub

Gerne beantragen wir die Freistellung in Ihrem Bundesland. Unser Institut ist staatlich anerkannt. Die Teilnahme an der Train the Trainer IHK-Lernerfolgskontrolle ist freiwillig.

Ihr Nutzen

  • Sie schaffen effektive und abwechslungsreiche Lernumgebungen für Erwachsene.
  • Die pädagogischen Grundlagen, die vermittelt werden, helfen Ihnen beim zielgerichteten Lerntransfer.
  • Sie wissen, wie Sie Zusammenarbeit und Zusammenhalt der Gruppe fördern und etwaige „atmosphärische“ Störungen beheben können.
  • Sie festigen Ihr sicheres Auftreten auch in kritischen Situationen und sichern sich die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer:innen.
  • Sie verfügen über eloquente Kommunikationsfähigkeiten, die Ihnen sowohl bei der Arbeit mit der Gruppe als auch im Einzelgespräch flexibles und damit souveränes Verhalten ermöglichen.

Sie können die Ausbildung auch mit der folgenden Masterausbildung ergänzen

MBT® – Master of Business Training

Wenn Sie in der Erwachsenenbildung auch die psychologischen Softskills einsetzen möchten und Ihre Präsenz vor Teilnehmern oder größerem Publikum sicher und sympathisch transportieren wollen, dann ist dieser Masterlehrgang für Sie die beste Wahl. Der Teil der Trainerausbildung vermittelt alle nötigen Werkzeuge und Methoden, um als guter Trainer und Berater tätig zu werden. Die Ausbildung zum Personal Coach (IHK) hilft Ihnen bei Ihren Teilnehmenden noch tiefer hinter die Fassade zu schauen, Lernblockaden schneller zu erkennen und effektiv zu beseitigen.

MBE® – Master of Business Education

Wenn Ihr Schwerpunkt mehr in der Unterstützung von Auszubildenden liegt, dann ist der MBE für Sie die richtige Wahl. Durch die Ausbildereignungsprüfung erlangen Sie den Ausbilderschein AEVO noch zusätzlich und sind dadurch berechtigt Fachpersonal auszubilden. Weitere Erläuterungen finden Sie unten auf der Seite.

Übersicht alle Master of Business Kurse

Ihre Checkliste für Ihre passende Ausbildung

Die Ausbildungsinhalte in der Übersicht

Einführung in die Trainerinhalte wie Präsentationstechniken, Lernen lernen und Seminardesign

Einführung | Kompetente Seminareinleitungen | Cover all Basics – ein Muss! | Lernen lernen | Selbstdarstellung | Präsentationstechnik | Rhetorik & Körpersprache | Freie Rede | Lernhindernisse erkennen und auflösen | Kreativitätstechniken | Zielearbeit | Kompetente Antworten auf das Trainer-Testing | Taxonomie des Lernens im Seminar | Seminardesign und Unterlagen-Erstellung | Grobstoffplan

Blended Learning: Projektarbeit

Dieser Block beschäftigt sich mit der Grundhaltung eines Trainers, Gruppendynamik sowie Trainermarketing

TZI – TeilnehmerZentrierte Interaktion | TA-Kommunikationsmodell | Kommunizieren & Visualisieren | Gruppendynamik | Rollenverständnis | Führungsmodell | Feedback | Haltungsmodelle, wie „Ich bin OK – Du bist OK“ | Präsentieren auf der Bühne | Freude und Spaß beim Arbeiten und Lernen | Persönlichkeitsmodelle | Umgang mit schwierigen Teilnehmern | Spiele und Lernen im Seminar | Motivation | Der Verkaufsprozess für Trainer | Trainingsbedarf verkaufen | Nutzen / Einwände / Vorwände / Fragen | Trainermarketing | Trainerleitfaden – Aufbau und Struktur

Blended Learning: Projektarbeit

Dieser Block baut auf den vorangegangenen Inhalten auf und beschäftigt sich mit dem praktischen Einsatz des Gelernten.

Umgang mit der Gruppe | Selbstdarstellung | Change- / Veränderungsprozesse | Die 4 Seiten einer Nachricht (Schultz von Thun) | Kommunikation nach Paul Watzlawick | Eigene Seminare erstellen und vorstellen | Praktischer Einsatz des Gelernten für verschiedene Seminare: Verkauf / Führung / Team / Personal / Kommunikation / Change / Workshop / usw. | Mein USP – was macht mich so besonders | Üben der eigenen Trainerkompetenz | Vorbereitung und Vertiefung

Blended Learning: Erarbeiten der Fallstudie | Zusammenfassung der Ausbildung / Skript erstellen | Prüfungsvorbereitung

Es werden noch einmal die Inhalte der vorangegangen Ausbildung wiederholt und gefestigt sowie eine intensive Vorbereitung auf die Lernerfolgskontrolle durchgeführt

Bearbeitung offener Fragen | Vorbereiten auf die Lernerfolgskontrolle Train the Trainer  (IHK) | Lernerfolgskontrolle Train the Trainer (IHK)

Die Auditgebühr für die IHK in Höhe von 300,- € sowie die Hotel- und Verpflegungskosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten.

Die nächsten Termine

Train the Trainer (IHK) – Business Trainer – Ausbildung – Kurs 41 / September 2024
05.09.2024 -
 30.11.2024
EUROPEAN Business-Ecademy, Bismarckstraße 1A, 38640 Goslar
Train the Trainer (IHK) – Business Trainer – Ausbildung – Kurs 42 / März 2025
13.03.2025 -
 14.06.2025
EUROPEAN Business-Ecademy, Bismarckstraße 1A, 38640 Goslar
Die Auditgebühr für die IHK in Höhe von 300,- € sowie die Hotel- und Verpflegungskosten sind nicht in der Seminargebühr enthalten.

Ausbilderschein AEVO – Ausbilder­eignungsprüfung

Zulassungs­voraussetzung: Ausbildung als Trainer

Der Ausbilderschein AEVO für die Ausbildereignungsprüfung ist im MBE – Master of Business Education bereits mit enthalten! Der AdA-Schein genügt nicht, um als Ausbilder tätig zu sein. Er bestätigt lediglich die Befähigung, dass man als Ausbilder geeignet wäre.

Für den modernen Trainer und Coach schon fast ein “Muss”!
Der Ausbilderschein (AEVO / Ausbildereignungsprüfung) bestätigt dem Inhaber die fachliche Eignung für die Ausbildung von zukünftigen Fachkräften. Fachkräfte sind in Deutschland schon lange ein Mangel. Auch mangelt es an Personen, die sich zum Ausbilder weiterbilden lassen. Die Prüfung für ungefähr 350 Ausbildungsberufe ist einheitlich geregelt. Sie kann bei den IHKs und HWKs abgelegt werden. Die Ausbildereignungsprüfung beinhaltet arbeitspädagogischen Kenntnisse, Werkzeuge und Methoden, um Auszubildende professionell und zielgerichtet zu unterstützen und weiter zu entwickeln.

Investition: 399,00 €

Inhalte der Qualifikation (Auszug)

Das BBiG regelt die Erlaubnis, um ausbilden zu dürfen
Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) gibt im §28 Absatz 1 vor, dass nur solche Menschen ausbilden dürfen, die die persönlichen und fachlichen Eignungsanforderungen erfüllen. Neben den Eigenschaften, Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen zu haben und sie motivieren zu können, gehören unter anderem auch dazu:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Pädagogisches Know how für einen optimalen Lerntransfer
  • Strukturierung der Lerninhalte
  • Teamfähigkeit

Die Ausbildung baut auf der Train the Trainer-Ausbildung bei der European Business-Ecademy oder einer qualifizierten Trainerausbildung von einem anderen Institut (Nachweis erforderlich) auf. Die Lerneinheiten zu der AEVO sind als erweiterter Fernkurs buchbar.

Es handelt sich um eine Zusatzausbildung als E-Learning-Tool, die jederzeit begonnen werden kann. Bitte sprechen Sie uns an!

Das sagen unsere Kunden

Hier kann man in einer sehr komprimierten Zeit viel Neues Wissen erlernen und sofort üben. Tolle Seminare, gute Atmosphäre. Preis/Leistung hervorragend.

Master Typo 3® aber auch alles andere versuche ich je nach Situation umzusetzen. Insbesondere um Gespräche und Verhandlungen mit Vorgesetzten, Gewerkschaften und Beschäftigten zu lenken und zu gestalten.

Ich höre jetzt anderen Menschen intensiver zu und beobachte diese noch genauer. Außerdem versuche ich mich persönlich besser zu behandeln.

Danke für alles. Insbesondere Christian aber auch Jörn haben diesen Seminaren viel Qualität und eine besondere Leichtigkeit gegeben. Ich habe mich persönlich in diesen Monaten sehr positiv verändert.

Bild Alan-Thomas Bruce
Alan Thomas Bruce

Jörn hat mir gezeigt, wie ich meine volle Wirkung noch besser im Verein nutzen kann. Ich hatte mehrere persönliche Coachings bei ihm, um mich im Berufsalltag auch nach 21 Jahren beim gleichen Arbeitgeber noch individuell und wirkungsvoll weiterzuentwickeln.

Vielen Dank Jörn, ich empfehle Dich gern weiter!

Foto Christina-Rudolph Teilnehmerin bei der EUROPEAN Business-Ecademy
Christina Rudolph

Die Fortbildung “Train The Trainer (IHK)” stellt eine wertvolle Ressource für alle dar, die im Bereich der Erwachsenenbildung tätig sind oder eine solche Tätigkeit anstreben. Sie bietet nicht nur fundiertes theoretisches Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten, die unmittelbar im beruflichen Alltag angewendet werden können. Durch die Kombination aus Theorie und Praxis sind die Absolventen bestens gerüstet, um hochwertige und effektive Schulungsprogramme zu entwickeln und durchzuführen.

Bild Tobias Kirchgässner Teilnehmer Trainerausbildung
Tobias Kirchgässner

Die Seminarinhalte haben mich sehr beeindruckt, ich war bei jedem Lernblock mit Begeisterung dabei. Ich bedanke mich herzlich für die Chance bei diesem Seminar dabei gewesen zu sein. Nach ca. 11 Jahren Berufserfahrung war diese Ausbildung die beste, interessanteste und effektivste in meinem Leben.

Was ich mitnehme? Vorschläge für Konfliktlösungen am Arbeitsplatz, Freundeskreis coachen, private und berufliche Auseinandersetzungen aus psychologischer Sicht betrachten und Lösungen finden, höhere Achtsamkeit im Alltagsleben, eigene Stärken mehr einsetzen und weiterentwickeln, beruflicher Switch in Richtung Coaching mit dazugehöriger Fortbildung

Bild Natalie Proscherin
Aleksandra Proscherin

Ich habe schon viele Ausbildungen bei der European Business Ecademy gemacht und alle stehen für Qualität, Beständigkeit und einen hohen Nutzwert.

Die Wissensvermittlung ist praxisnah und lässt sich unmittelbar im Beruf und im täglichen Leben einsetzen.

Es wird nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch sofort trainiert und somit gleich vertieft

Die Trainer sprechen eine klare und direkte Sprache, haben ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung
und immer ein offenes Ohr.

Das erworbene Wissen und die Fähigkeiten erhöhen meinen Marktwert.

 

René Schröder Teilnehmer EUROPEAN Business-Ecademy
René Schröder

Empfehlenswert, da Praxisanwendungen (wäre im Fernstudium nicht gewesen), die Abwicklung ist komplett flüssig vonstatten gegangen, sehr gute Erreichbarkeit, Antworten kommen sofort. Außerdem wegen den Inhalten und dem Trainer!!!

Ich freue mich auf weitere Ausbildungen (und hoffentlich Coachings) bei Christian und der EBE. Ich bin unglaublich dankbar für die Lerninhalte und das Format, da mich diese beruflich und privat deutlich weiter gebracht haben.

Coachseminar Teilnehmerstimme
Patrick Küppers
Jetzt Rückruf anfordern

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
oder