Logo der European Business Ecademy

Systemische Organisationsaufstellungen

 

Restrukturierungen, Fusionen, Neueinstellungen, Entlassungen, Kosteneinsparungen oder verschärfter Wettbewerb können zu Konflikten führen, die das Leben einer Führungskraft und der Mitarbeiter/innen stark belasten. Die Folgen davon können Umsatzrückgänge, Kündigungen, Mobbing, Ausgrenzung und verweigerte Kommunikation sein. Die Motivation und häufig auch die Leistungsfähigkeit sinken, wodurch sich der Kostendruck und dadurch die Situation weiter verschärfen.

Organisationsaufstellungen zeigen Wege zur Lösung von Konflikten, Wiederherstellung der Ordnung sowie zur Aktivierung von Kräften und Ressourcen. Auch zur Positionierung der Mitbewerber, Akzeptanz bei den Kunden und Gefährdungen im Markt lassen sich wertvolle Hinweise und Erkenntnisse gewinnen. So minimieren Sie Fehlentscheidungen und setzen Ressourcen frei. Aufstellungen ermöglichen auch ein risikofreies Probehandeln und eignen sich hervorragend, alternative Lösungsmöglichkeiten nacheinander durchzuspielen.

Eine optimale Veränderung der Unternehmenskultur-/struktur wird sich nur mit Unterstützung und einer Verhaltensänderung der Mitarbeiter erreichen lassen, die konsequent in die neue Struktur und Zielsetzung des Unternehmens eingebunden werden. Das systemische Coaching öffnet Ihre Mitarbeiter für diese Veränderungen, stärkt den integrativen Charakter des Gesamtprozesses und lässt sie bewusster in die neuen Aufgaben hineinwachsen. Und als Führungskraft bzw. Unternehmer erhalten Sie eine schnelle und unmittelbare Analyse der Ist-Situation, erkennen Stärken und Schwächen Ihres Führungsverhaltens, lernen mit Mobbing-Situationen umzugehen, erkennen leistungshemmende Faktoren und lernen mit Stress und Konkurrenz besser umzugehen.

Weitere, interessante Ausbildungen, Upgrades und Veranstaltungen

emotionSync
mastertypo3