Logo der European Business Ecademy

LIFO®

Die Lifo®-Methode ist ein psychologisches Instrument und soll helfen, Verhalten objektiv zu beschreiben sowie Darstellung und Verdeutlichung persönlicher Verhaltensmuster zu entlarven. Die Methode zielt darauf ab, die eigenen Ziele, Annahmen, Empfindungen, bevorzugten Verhaltensstile bzw. Stilkombinationen in unterschiedlichen Situationen wie auch die der Kommunikationspartner zu erkennen, um effektive Kommunikationsstrategien beispielsweise mit Mitarbeitern, Kunden oder Seminarteilnehmern zu entwickeln.

Die LIFO-Methodik unterscheidet vier Grundstile des Verhaltens mit jeweils unterschiedlichen Ausprägungen, Stärken und Schwächen, und kann mit anderen Modellen verbunden werden. Sie soll eine Ergänzung zu den bekannten und vielfach auch eingesetzten Formen der Typisierung von Führungsverhalten, Kommunikationsformen, Verkaufstechniken, in der Teambildung u. ä. bilden. Mögliche Einsatzgebiete sind Einzelpersonen (z. B. bei der Erstellung individueller Stärkenprofile, Analyse des Veränderungsbedarfs, individuelle Förderung, Problemlösungen im zwischenmenschlichen Bereich), Arbeitsgruppen (Analyse der Zusammensetzung von Arbeitsgruppen, Verbesserung der Zusammenarbeit durch Stärkenprofile, Seminare/interne Weiterbildungsveranstaltungen und im aktiven Konfliktmanagement), Organisationen zur Unterstützung der Unternehmenskultur, Begleitung von Veränderungsprozessen insgesamt oder als Instrument bei der Personalauswahl.

Weitere, interessante Ausbildungen, Upgrades und Veranstaltungen

emotionSync
mastertypo3